aus einem Resteknäul

sind am Samstag ein Paar Kindersöckchen in Gr 20 fertig geworden. Da ich diesen Rest geschenkt bekommen habe weiß ich leider nicht um welches Garn es sich hierbei handelt – aber ich fand es sehr schön u es ließ sich auch gut stricken. Der letzte Rest wird jetzt noch für ein Schlüsselanhängersöckchen vernadelt u das war es dann auch. Gestrickt hab ich mit Nd 2,5 und 44 Maschen.

Euch allen einen sonnigen Tag

2 Kommentare zu “aus einem Resteknäul

  1. Huhu!

    Die sind aber hübsch geworden, ich mag die Farbkombi ;o)

    Liebs Grüßle
    Tanja

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: