wenn man

das Prinzip dann erst einmal verstanden hat sind die „brainless“ wirklich total simpel zu stricken. Ich hab jetzt mal Kindersocken anhand des Buches „New Pathways for Sock Knitters“ von Cat Bordhi umgerechnet u im „brainless-Stil“ genadelt.Mein Dank geht da an Yasmin die mir über ein paar Hürden hinweg geholfen hat. gestern kaum von den Nadeln mussten sie auch direkt an die Füße und ich find sie passen sehr gut – der Träger will sie nun nicht mehr hergeben also gibt es ein Foto am Fuß. Gestrickt habe ich mit Regia Flusi Fb 1805 , Verbrauch bei Nd 2,5 liegt bei knapp 27 gr für Gr 23. Mit der Paßform bin ich persönlich sehr zufrieden u hab direkt anhand des Buches nochmal Socken nach Maß für mich errechnet, die sich auch schon auf den Nadeln befinden-aber noch nicht Fototauglich sind.
Ich wünsch euch einen schönen Abend …..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: