und wieder einmal

Handstulpen .
Dieses Paar ist aus einem sogenannten Designergarn von Fauveline entstanden . Das Garn setzt sich zusammen aus Baumwolle,Acryl u Elasthan. Ließ sich sehr gut stricken u sie sind so richtig kuschlig weich.Klar hat meine kleine diebische Elster sie sich direkt unter den Nagel gerissen denn sie paßten farblich genau in ihr Beuteschema. Da ich noch genügend Garn habe wird nun ein Baktus genadelt, damit das Kind dann demnächst, wenn es morgens auf den Bus wartet , keinen kalten Hals bekommt.

Allen einen schönen Start ins Wochenende…. ich hab morgen wieder einen Stand in Holland, muss also noch ein bischen packen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: