da die letzten Tage

so überhaupt kein Licht zum Fotografieren war – und wohl auch die nächsten Tage nichts Besseres zu erwarten ist- hier nun ein („Spann-„)Bild der fertiggestellten Mädchenweste in Gr 140.

Sie ist wieder nach der Anleitung von Birgit Enzingers „Mädchentweedy“ genadelt, aus 3 verschiedenen Strängen handgefärbtem Tweedgarn. Das Garn ist in natura etwas „weicher“ von der Färbung her, leider ließ sich das mit Blitzlicht nicht anders einfangen…
Die dritte Weste ist auf den Nadeln dieses mal in blautürkis-Tönen , auch wieder handgefärbt – dieses mal auf dem Garn“Ecco“.
Sowohl die Ecco wie auch die Tweed sind Färbegarne aus dem Hause Zitron, sehr schön u schonend gefärbt vom Zauberglöckchen .
Euch allen einen schönen Abend (am besten mit einem leckeren Tee u einer kuschligen Decke)

Ein Kommentar zu “da die letzten Tage

  1. Hallo Silvia,

    die Weste sieht toll aus und auch die blaue wird wunderschön!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: