ich stricke aber nicht nur "wild"

oder vielleicht doch ???? Anscheinend mögen meine Stricknadeln grad ein wenig wild sein, denn auch ein Garn welches auf Bildern als spiralend dargestellt wurde äußert bei mir seinen „wilden“ Character…..aber schaut selber.

Angestrickt hab ich ein Knäul der Salz & Pfeffer Kollektion Fb 463 – mir gefällt es seeeeehr.

Nebenher stricke ich noch ein weiteres Paar in Gr 38/39 . Diesmal ist es das rote Sommersprossenknäul aus meinem Klingel-Ü-Abo welches sich ganz brav und unwild verhält(grins).

Ein Kommentar zu “ich stricke aber nicht nur "wild"

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: