etwas ruhiger

geht es hier momentan zu
Zum Einen muss ich grad ein bischen tröstend auf meine Kids einwirken, für den Großen stehen jetzt schulische Veränderungen an – die Grundschule liegt in einer Woche hinter ihm und ihm ist doch ein wenig mulmig was denn da so nach den Ferien alles Neues auf ihn zukommen wird…. und auch seine , nach aussen hin immer so coole Schwester ,  zeigt Anzeichen von aufkeimender „Panik“ denn demnächst heißt es für sie jeden Tag allein zur Grundschule zu müssen…..
Nun denn „Abschiednehmen“ heißt auch immer „Start in etwas Neues“ und meine Kids sind da eigentlich sehr offen…..
Zum Anderen geht Uns allen langsam diese mistige Wetter auf den Senkel, klar macht es Spaß in Pfützen herum zu panschen usw aber jeden Tag ??????
Dieses Auf und Ab macht richtig knüsseligen Sinn und irgendwie steht hier jeder unter Strom – fühlt sich an wie Dauergewitter….
Wenn ich dann dran denke das wir  demnächst 6 Wochen Ferien haben dann bitte ich inständig um wenigstens etwas beständigeres Wetter sonst geh ich in 7 Wochen nervlich am Krückstock….

 
Stricktechnisch bin ich grad mal nicht sockig unterwegs – Bilder dürfen aber noch nicht veröffentlicht werden , denn es werden Geschenke und man weiß ja nie wer hier so mitliest- eigentlich müsst ich auch meiner Ufokiste mal Herr werden aber irgendwie bin ich da grad nicht wirklich motiviert – in Ravelry zu stöber ist aber auch zuuuuu verführerisch…..
Aber : ich gelobe Besserung und werde dann in den Ferien ein paar ,teils auch größere ,Teilchen zu Ende bringen und natürlich dann hier auch wieder zeigen……
In diesem Sinne, euch allen noch ein schönes Restwochenende……

Ein Kommentar zu “etwas ruhiger

  1. Huhu Silvia,
    endlich schaffe ich es doch mal aus dem Nachbardorf zu posten.
    Auch hier heißt es an der selben Schule Abschied nehmen; ist aber schon das zweite Kind, daher ist die Panik (sowohl bei Kind, als auch bei Eltern) weniger groß;-)…und auch hier Regen, Sturm und Kälte…
    Bei uns besteht jedoch die Aussicht auf Besserung, da wir nach Südfrankreich reisen werden…

    Ich wollte aber immer schon sagen, dass ich immer gerne bei dir reinschaue, um mich von deinen Sockenmustern inspirieren zu lassen oder sollte ich eher schreiben verführen?
    Vielleicht schaffe ich es ja auch irgendwann mal in dein Lädchen…

    LG aus Nütterden
    Uschi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: