Jetzt aber…..

nachdem es hier ja ein paar Tage Magen-Darm bedingt (einmal die Familie rum) recht ruhig war kann ich euch nun endlich den fertigen Ginkgolino zeigen.
Verbraucht habe ich 135 gr Unisono Fb 1210 sowie jeweils knapp 20 gr Livestyle Fb 54 + 66.

Ich hab es extra mal in seiner vollen Länge aufgespannt fotografiert, damit man sich in etwa vorstellen kann wie groß das Tuch tatsächlich geworden ist.

14 Kommentare zu “Jetzt aber…..

  1. Ooooch ist der schön geworden und die Farben ein Traum.
    Will ich auch mal stricken
    LG
    Andrea

  2. Der Gingkolino ist sehr schön geworden und er hat eine gute Grösse, da kannst du dich toll einwickeln :o)!
    Liebe Grüsse
    Berni

  3. Superschön, das Garn habe ich auch grad auf der Nadel für ein Landlustuch. Witzig, wie unterschiedlich die Farben zu meinem Strickstück wirken

    Dickes Drückerle, Tanni

  4. Superschönes Tuch in richtig tollen Farben. Gefällt mir sehr gut. Schön, dass es Euch wieder gut geht.

    Liebe Grüße
    Hilda

  5. Du hast das Design wunderbar umgesetzt, vielen Dank für deine Unterstützung und deine hilfreichen Anregungen, wenn mein Kopf wieder blubbert und etwas kreatives auswirft nehme ich dich wieder in mein Boot…wenn du willst?

    Liebe Grüße Petra

  6. ach, ich hatte gerade verkehrt gedrückt sorry, ich wars nur.

  7. Hallo Silvia,
    als Blogspaziergängerin habe ich dieses Tuch schon hier und da bewundert, aber ich finde Deines von allen am schönsten. Es erinnert nicht nur in seiner Form, sondern sogar in seinen Farben an das echte Blatt eines Gingko-Baumes. Ich würde es Dir ja gern von der Unterlage reißen … 😉
    Das hast Du toll hinbekommen!
    Liebe Grüße
    ULL-Rike

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: