da der Grillmeister

noch arbeitet hab ich noch etwas Zeit für den H & H Bericht
Tja wo fang ich an……
Ich habe ganz viele nette Menschen getroffen…einige kannte ich bisher nur virtuell, einige schon persönlich.  Ist schön wenn man den virtuellen Bildern dann reale Menschen zuordnen kann.
Gefreut habe ich mich wie Bolle weil ich eine von Heidrun gestrickte Jacke tragen durfte.

Das Garn ( 4 verschiedene) ist von der Firma Bremont.

 Die Anleitung zu dieser Jacke wird in ihrem nächsten Buch mit veröffentlicht.

 Verliebt habe ich mich auch. Und zwar in diese tolle Weste der Designerin Bente Geil

Das tolle daran ist : Sie ist wandelbar  dh man kann den Look verändern indem man  das Rückenteil auf den Kopf stellt umfaltet und oben als Kragen anlegt….so wird das – was man auf dem 2. Bild als Vorderseite sieht- sozusagen eine umlaufende breite Kante und nach oben hin ist es gerippt. (schwer zu beschreiben – da ich mir das Kit aber gönnen werde gibt es demnächst erklärende Fotos….). Es wird auch sicherlich nicht nur bei dieser Weste bleiben denn bei Ihr gab es noch viele andere schöne Modelle.
Die bekannten Namen wie Online, Katia, Bremont, Ferner , Noro , Schoppel uä. hatten einige Neuheiten was die Farben angeht zu bieten, viel neue Qualitäten im eigentlichen Sinne gab es aber nicht.
Erschrocken war ich ein wenig über den hohen Polyesteranteil den viele der gezeigten Garne aufwiesen und woran ich mich in diesem leben sicher nicht gewöhnen werde  ist der Trend zu immer dickeren Garnen. Ein paar der gezeigten Modelle haben in mir (nicht nur schöne) Kindheitserinnerungen wach gerufen…nicht nur vom Design her ( quadratisch, praktisch , dick) sondern auch vom hohen Kratzkomfort…… ich dachte diese Zeiten wären endgültig vorbei – und nein , das Phänomen findet sich nicht nur bei unbekannteren Marken.
Lobend sei erwähnt das man an fast allen Ständen sehr nett und freundlich beraten wurde und ganz interessant fand ich auch den Stand bei Addi wo eine Dame zeigte wie Rundnadeln hergestellt werden.
Einige Kataloge durften mit Uns nach Hause reisen und werden dann in den nächsten Tagen näher gesichtet….. gekauft habe ich allerdings nichts.
Eine schöne Diashow findet sich auch hier 

Ein Kommentar zu “da der Grillmeister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: