zwischen Tür

und Angel ( naja so ähnlich eher so zwischen Tisch und Grassilo) sind heute wieder 2 Ritsch-Ratsch Taschen entstanden .


Langsam weiß man ja wie es geht und es geht wesentlich fixer von der Hand und macht von Tasche zu Tasche mehr Spaß. Diese sind genau wie die anderen bereits gezeigten innen wieder mit Wachstuch ausgekleidet…..
Die mit den Babymotiven darauf wird nächste Woche verschenkt ( in der Nachbarschaft ist ein Mädel angekommen – dazu leg ich noch ne genähte Schnullerkette und ins Täschchen dann ne Pampers in mini und feuchte Tücher)
Die andren – wenn nicht vorher weg- kommen mit in die Weihnachtsbazarkiste…..

Anfang der Woche gibt es dann noch mehr Stickiges …ich durfte wieder Teststicken für Britta, aber mehr verrate ich noch nicht…..

Ein Kommentar zu “zwischen Tür

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: