da meine Kids

ja mindestens genauso neugierig darauf sind wie ich , wie denn nun die gefärbten Stränge verstrickt aussehen , musste ich dann mal „unpetinkt“ mehrere anstricken
 (normal strick ich ja lieber erst ein Paar fertigdaher hängen nun auch überall Sicherheitsnadeln drin damit ich weiß wer wieviele Runden usw. –  
Mit viel Glück ( und falls es nicht wieder so schwülheiß wie gestern wird) bekomm ich den 2. Vampirfestsocken heute fertig……

Ein Kommentar zu “da meine Kids

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: