ich durfte

wieder einmal für Petra Neumann  
teststricken
Herausgekommen ist eine wunderschöne Weste namens „Ulala“. 
( Anleitung wird dieses Wochenende online gestellt).
Die Anleitung ist gewohnt gut verständlich geschrieben, 
geleitet von der ersten bis zur letzten Masche erreicht man rasch sein Ziel 
und hat dann ein aussergewöhnliches Kleidungsstück in Händen.
Benötigt habe ich 230 ( von 300) gramm Unisono Fb 1255  sowie 100 gramm Unisono Fb 1170  ( alternativ kann man auch 100 gr Livestyle Fb 35 nutzen) .
Schaut mal bei Petra auf der HP vorbei , dort gibt es auch schöne Farbvarianten zu sehen….

7 Kommentare zu “ich durfte

  1. Super supi geworden Deine Weste liebe Silvia,
    dickes Danke mal wieder an dieser Stelle…..

    und an Marlies – das kannst du auch stricken! 🙂

    Gefällt mir

  2. Liebe Silvia,

    die Weste ist wunderschön! Die Anleitungen von Petra Neumann schauen mich immer sehr an, aber ich traue mich noch nicht dran. 😉

    LG, Judith

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: