es Weihnachtet schon – oder ?

Naja ein bischen hin is ja noch 
ABER bevor die Geschenke nicht pünktlich unterm Baum liegen 
hab ich mir mal Folgendes ausgedacht
Wir nadeln gemeinsam Weihnachtsgeschenke

Letztens haben Wir in geselliger Runde überlegt
was Wir für unsre Lieben zu Weihnachten stricken/häkeln möchten

Dabei kam Uns die Idee , das wir Uns doch auch
zusammensetzen und gemeinsam werkeln könnten.
Jeder kennt es doch von sich selber :
der Geist ist willig aber die Umsetzung schwächelt.

Gemeinsam macht es doch viel mehr Spaß wenn man sich gegenseitig motiviert,
sich hilft , Ideen austauscht und dazu an leckeren Plätzchen knabbert
und einen Tee oder Kaffee dazu trinkt.

Deshalb bieten Wir an 4 Nachmittagen im November die Gelegenheit ,
gemeinsam das Projekt „Weihnachtsgeschenke“ anzugehen.

Eine gute Auswahl an Garnen, Anleitungen und Zubehör
erleichtern den ersten Schritt
zum individuellen Weihnachtsgeschenk

Sie fühlen sich angesprochen ?
Dann sind hier noch ein paar Informationen für Sie
Termine :
Mittwoch 13.11. von 16-19 Uhr – Samstag : 16.11 von 15-18 Uhr
Mittwoch : 20.11 von 16-19 Uhr – Samstag : 23.11 von 15-18 Uhr
Bei Interesse und zur besseren Planung melden Sie sich doch bitte
per Telefon : 02821 – 582593 (auch AB)
oder
email : silvias-handarbeitsstube@t-online.de
bei mir an.
Bei Bedarf können weitere Termine abgesprochen werden.
Zum Schluss noch die Kostenfrage .
Für 4 Nachmittage Geselligkeit und Spass unter fachkundiger Anleitung berechnen wir Ihnen 10,- Euro( zzgl. Materialkosten)

Silvias-Handarbeitsstube -Silvia Luggenhölscher, Starthof 1, 47533 Kleve-Donsbrüggen
Zufahrt über Papenfeldweg

und ich geh jetzt Shopupdate für 

handgefärbte Lieblinge aus dem Hexenkessel machen

3 Kommentare zu “es Weihnachtet schon – oder ?

  1. Wie schöööööööön…Super Idee…wumm bissu so weit weg, mein Hascherl *schnief

    Ich wünsche Dir viel Erfolg, mit dieser tollen Idee

    Leeve Jrööß
    Schnulli

  2. Eine schöne Idee!

    Darf ich dich gleich mal auf eine weitere Idee bringen? Wie wäre es mal mit einem „Garnfärbekurs“? Da traue ich mich irgendwie nicht ran, finde aber selbstgefärbtes Garn immer total schön und denke SO schwer kann das ja gar nicht sein!
    Kannst du ja mal drüber nachdenken…muss ja auch nicht vor Weihnachten sein…aber so zum Frühjahr, wenn eh alles wieder bunter wird…

    LG USchi

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: