letzte Tage

habe ich eine tolle Mütze bei Ravelry entdeckt.
Sie nennt sich : “ Die ziemlich Schräge“ und ist von Jutta Buecker. 
Da ich das Originalgarn grad nicht vorrätig hatte 
bin ich auf Sockenwollreste umgestiegen
und nach einer kleiner Maschenprobe konnte ich starten. 
Verwendet habe ich Reste von 
Trekking Sport Fb 1423 (28 gramm)  und 1474 (12 gramm) 
 sowie einen Rest Trekking XXL Fb 565 kunterbunt ( 11 gramm).

2 Kommentare zu “letzte Tage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: