mich hat ein wenig

die Blog-Unlust gepackt. #Werbung#

Nicht weil ich nicht gerne Sachen zeige sondern weil ich ein wenig enttäuscht bin.

Nein nicht über die Leser sondern um den Blogger-Hype den momentan einige Hersteller von Garnen betreiben.

Ich bin seit Jahren Wollverkäuferin aus Leidenschaft(man wird damit nämlich nicht reich) und gebe mir echt Mühe Sachen aus diesen Garnen zu zeigen, Ideen zu den Garnen umzusetzen, fachlich kompetent zu beraten und ihr findet bei mir im Laden nur Garne von denen ich überzeugt bin das sie gut sind. Also keinen Ramsch.

Traurig finde ich das diverse Blogger Garne,Nadeln, Bücher etc von Firmen kostenlos gestellt bekommen,  nur weil sie Bloggen und ab und an mal ein cooles Bild zeigen  … ansonsten aber zum Verkauf des Produktes nichts beitragen – weder beratend tätig sind, noch den Kunden durch Anleitungen aus Zeitschriften, Büchern und Co begleiten (weil diese manchmal garnicht soooo logisch sind wie es auf dem ersten Bild -ähm Blick- ausschaut).

Nun ja- was soll ich sagen-  ich biete all diese Beratung rund um Garn, Anleitung, Nadel und NEIN ich bekomme nichts kostenlos auch kein Dankeschön für Werbung die ich so mache – alles was man bei mir im Laden findet habe ich erworben ( auch die Erfahrungen mit den Anleitungen resultieren daraus das ich Muster aus diesen nachstricke – aus von mir gekauften Garnen und auch die Anleitung habe ich gekauft)  .

Nun denn gestrickt wird trotzdem – der nächste Markt steht vor der Tür

Am 14. Okotber findet ihr mich in der Mehrzweckhalle Materborn auf dem Kunsthandwerkermarkt

  • alle gezeigten Garne und Anleitung sind natürlich bei mir im Laden kaufbar

 

 

 

 

5 Kommentare zu “mich hat ein wenig

  1. Wie Recht Du doch hast.
    Doch Du bloggst nicht für die Herstellerfirmen, sondern für Deine Kunden. Damit diese immer wieder neue Ideen bekommen und glücklich sind.

    Ich finde, Du machst das klasse.

    Gefällt 1 Person

    • Danke Dir ….. – klar blogge ich für meine Kunden , es macht ja auch Spaß fertige Dinge zu zeigen . Nur um Uns macht da keiner so ein „Geschiss“ wie um die hochbejubelten „Blogger“….. ich gönn es Ihnen ja durchaus etwas geschenkt zu bekommen – das ist überhaupt nicht das Problem- würd mir nur wünschen das die Hersteller da mal drüber nachdenken wer Ihnen wirklich zu Ihrem Umsatz verhilft….

      Gefällt mir

  2. Dein Beitrag hat mich sehr betroffen gemacht; ich stimme Dir voll zu. In der heutigen schnelllebigen Zeit geht es nur um Aufmerksamkeit und nicht um Inhalte und Respekt. ich habe auch sehr lange gebloggt (Körnchens Blog), habe das aber schon vor geraumer Zeit aufgegeben. ich stricke leidenschaftlich gern und habe inzwischen ein beachtliches Wissen angesammelt, das ich gerne im privaten Bereich weitergebe. Im Anfang meiner Blogkarriere habe ich den „Handarbeitsclub“ gegründet. Dort haben wir uns übers Stricken u.ä. immer ausgetauscht. Mein ältester Sohn hat mir damals tatkräftig unter die Arme gegriffen und die ganze IT-Organisation übernommen. Das war 2003. Dann mußte ich 2009 aus gesundheitlichen Gründen den HAC einstellen und bin heute so als stille Leserin und Likerin in verschiedenen Gruppen auf Facebook unterwegs.
    Habe im Anfang öfter Bilder meiner Werke gezeigt davon bin ich inzwischen abgekommen und zeige nur sehr selten meine Werke.
    Ich selber verwende für meine Strickereien meistens nur hochwertige Wolle (Zitron, Rose Greenwool, Malabrigo u.a.) Bei der vielen Zeit und Arbeit, die in einem Strickteil steckt, ist es mir zu schade keine hochwertige Wolle zu nehmen.
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Glück und Erfolg für dein Geschäft. Gib Dein Wissen beständig weiter, vielleicht wird es ja irgendwann auch von den Herstellern erkjannt und geschätzt.

    Gefällt 1 Person

  3. Schön, dass du das mal ansprichst. Das betrifft ja nicht nur Blogger sondern auch die ganzen Podcaster. Ich finde das alles unterhaltsam und auch informativ, allerdings muss man das auch als Dauerwerbesendung sehen. Ich wünsche dir viel Erfolg weiterhin mit deinem Geschäft. Ich wünschte mir, wir hätten in unserer Stadt ein gut sortiertes Handarbeitsgeschäft.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: