Silvias-Handarbeitsstube

ich habe

doch letztens einen Groovy gestrickt 
aus 900m Wollium 5 fädig Fb Horizont

Das Garn ist ab sofort im Shop
 in 4 fädig und 5 fädig verfügbar.
Einige andere Farben wurden auch wieder aufgefüllt.
 

und was braucht es

neben dem Halswärmer bei diesem Wetter noch ????
Genau warme Füße… und damit ihr ganz schnell an warme Füße kommt habe ich gerade eben neue Sockenwolle aus dem Atelier Zitron online in den SHOP gestellt.








Ich find die Farben klasse – was meint Ihr ?
Für diejenigen unter Euch 
die selber keine Socken stricken können 
es gibt auch fertige Socken 
in der Sockenkiste im Shop
zb diese hier

geschafft

Ich hab meine Neptunia fertig und sie ist so schön geworden.

Verbraucht habe ich insgesamt 
180 gramm Trekking XXL Fb 565 Kunterbunt 
und  
100 gramm (bis auf 3m) Trekking Sport Fb 1401.
Gestrickt auf Nd 3,25.

Sommerlich Rot – Aktion

Wie vorige Tage angekündigt
 hier nun die

Damit Ihr seht das jede Ferse zu diesem Muster paßt ,  habe ich schnell 
noch  ein Paar mit Bumerangferse genadelt als Vergleich zum Original.

Ich finde auch das ist hübsch.
Die Anleitung ist natürlich auch weiterhin Einzeln zu erwerben.

mein Glanzpunkt-Loop

für das Swing-Strick Treffen in Helmstedt im Mai ist fertig
Ich find er macht so richtig Frühlingslaune, ist durch den Seidenanteil tragbar für jedes Jahreszeit
und was ich auch toll finde : er knautscht nicht….
Und neben der Glanzpunkt 
kommen noch 2 neue Sockenwollfarben
 (Trekking XXL) in den SHOP 

und 

 

Ihr dürft gerne schon Vorbestellen…… ich versende sobald die Ware bei mir eintrifft

gestern noch angekommen

aber es war keine Zeit mehr zum posten
Die neueste Garnkomposition aus dem Atelier Zitron ist da….. 
Dieses exquisite Garn nennt sich „Glanzpunkt“
und besteht aus 60 % Seide und 40 %  Modal (Tencel)
LL 300 m / 100 gramm
Nd 3- 3,5
momentan sind es 16 Farben , es werden noch 4 Weitere folgen.
Ab nächster Woche werde ich sie in den Shop einpflegen

momentan

stricke ich 5 Paar Auftragssocken….
 Es werden alles schöne Bunte in Größe 38/39 
und das Erste wurde gestern Abend fertig.

Verbraucht habe ich 78 gramm Trekking XXL Fb 555 
da der Schaft bis Fersenbeginn 22 cm mißt.
Muster 4 re , 1 li, verstärkte Herzchenferse, normale Bandspitze. Nadel 2,75

aus einer gut

abgelagerten Schoeller & Stahl Fortissima Mexico Color 
( um genau zu sein Fb 23) 
habe ich Socken in Gr 38/39 genadelt. 
Anfangs hab ich ja überlegt ob mir das Beige mit den gelben Stippen darin gefällt aber als Gesamtes gefällt mir der Socken unheimlich gut. 
Dieses Paar wandert dann jetzt  erst einmal in die Bazar- und Verschenkekiste…..

meinereiner und Häkeln

eigentlich geht das mal garnicht…. 
ABER man soll ja niemals nie sagen und bei 
Facebook sieht man so viele tolle Mützen 
das ich es einfach mal versuchen MUSSTE!.
Mein erster Versuch nach einer Videoanleitung von HIER :  Häkelmütze
auf Nd 4,5 mit Ecco (Fb 128)

Nun guck ich mir die erst einmal in Ruhe an 
und entscheide dann ob ich gehäkelt mag, oder nicht…..

da es ja nun

anscheinend etwas herbstlicher bleibt  
kann man diesen „Schal“ bald bestimmt gut gebrauchen
Das Muster nennt sich Wombat ( Elke Becker bei Ravelry) 
strickt sich schnell und klasse und ich hab es 
auf Nd 6 aus Opus 1 Fb 900 genadeltverbraucht habe ich knapp 180 gramm

es regnet….. ganz leicht und beschaulich

nicht so Unwetterartig wie in anderen Regionen unseres Landes…
nein es ist ein richtig schöner Landregen .
Es hat sich auch deutlich abgekühlt und alle Fenster stehen auf 
um mal wieder so richtig Luftaustausch zu betreiben……

Bei dem Wetter kann ich dann auch die erste gestrickte Mütze zeigen  – 
letzter Tage hättet ihr mich ja noch für verrückt erklärt….. 

gestrickt auf Nd 3,5 aus Trekking XXL 6 fach FB 1844 …..
passende Handstulpen und evtl ein Schal sollen folgen .

nun hält er Uns

fest in seiner Hand …..der Sommer
Damit ich dann demnächst auch in der trüben Jahreszeit 
ein wenig Sommerflair genießen kann 
habe ich mir dieses schöne Tuch gestrickt.
Es nennt sich AGGREGATE und das Garn dazu ist eine Kombi aus einem ungefärbten MerinoHightwist-Strang und einem Farbverlaufsstrang von DRACHENWOLLE

Da ich eigentlich dieses Tuch gemeinsam ab morgen Abend mit Ines 
(Frau Wollgewusel) stricken wollte,
 wickel ich jetzt gleich brav 2 neue von mir handgefärbte Strängelchen 
und werde dann brav bis morgen Abend warten ……