Silvias-Handarbeitsstube

ja ja

ich weiß ja das ich eigentlich noch ein , zwei Ufos fertigstellen müsste….
aber so nebenher  um auch mal was Buntes zu stricken liegt grad ein 
2. Dreambird auf den Nadeln…., 
Ich wollt das Garn so gern verstrickt sehen 
also konnt ich mich nicht zügeln….. 

für die "Schnuppies"

sind sowohl für den 16.3. wie auch den 23.3. noch je 2 Plätze frei……..
 wer kommen mag, bitte noch anmelden 
Die Schnupperworkshops sind eine gute Vorbereitung um dann zum Beispiel richtige Swingsocken zu stricken 
– Muster aus „Swing-Socken stricken“ von Heidrun Liegmann-Halama 
Das Buch ist bei mir erhältlich
 oder mit den Kursbausteinen 1-3 richtig ins Swingstricken einzusteigen .

Und als Vorgeschmack auf das was morgen in den SHOP zieht

es werden noch Bilder folgen
 

ich hab mich

vorhin echt gefreut…. Ich darf nämlich ein schönes Tuch hier zeigen….
Aber von Anfang an :
eine supernette Kundin von mir ist momentan dem Tücherrausch verfallen. 
Neben der Magrathea, dem Trillian, dem Wellenreiter und Co ist schon so einiges ihrer Nadel entsprungen …..
Auf der Suche nach einem neuen Projekt war sie über die neue 
Trekking HandArt Rapunzel (Fb 720 – kommt nächste Woche in den Shop) gestolpert und meinte : Die paßt genau für die Lintilla…..
Gesagt getan und schaut mal wie schön die Lintilla geworden ist
 
Ich glaub die muss auch nochmal auf meine To-Do-Liste…….

Taurus für Doris

Da ich ja neben einigen anderen Dingen (hüstel) auch noch an einem etwas größeren Projekt stricke hier mal ein Bildchen von dem guten Stück. Es ist mal wieder ein Taurus (hab ja schon 2 gestrickt) nach der Anleitung von Moni Eckert (Wollklabauter). Bisher habe ich Clue 1-11 fertig u das Tuch mißt jetzt 1,42 m x 0,63 m und ich näher mich im Knäul langsam dem „nur“ grünen Bereich, wobei auch der dann wieder changieren wird von hell auf dunkler….

Viel Spaß beim Ansehen…..
Nachtrag : da ich darauf angesprochen wurde um was für ein Garn es sich handelt : Ich weiß nicht wer es hergestellt hat , da ich es von Doris für ihr Tuch gestellt bekommen habe. Es ist ein 6-fädiges Designergarn was mit 6 Fäden dunkelblau anfing und so nach und nach wird immer ein Faden gegen eine andere Farbe ausgetauscht, zur Zeit sind es noch 1 Faden hellblau + 5 hellgrün.