Silvias-Handarbeitsstube

weiter geht es strickig

und zwar mit dem Tuch „Belgonda“ v Safridesign.
Auch hier stricke ich wieder aus Holst Coast 
dieses Mal die Farben  
Crab Apple, Asparagus und Citrus, 
 
Nadelstärke 3,25.

endlich fertig

und mir gefällt es ausgesprochen gut
Mein Tjelle (Samarkand) aus der Holst Coast – 
Freesia, Wisteria , Passion Flowers – 
jeweils 50 gramm Knäule jedoch habe ich bei jedem etwa 10-12 gr Rest
Das Tuch wäre mir persönlich sonst aber zu groß geworden  und hätte meines Erachtens nach 
auch zu viel Rand  bekommen. 
Umhäkelt habe ich es nicht , werde es aber natürlich noch waschen und etwas ausspannen. 

da ich ja momentan

auf Anraten des Zahnarztes (und des Antibiotika-Beipackzettels) nicht in die Sonne soll, 
nix heben darf, mich schonen soll 
(echt langweilig und das bei dem tollen Wetter
stricke ich still im Kämmerlein/ und Spätnachmittags auf der schattigen Terrasse vor mich hin …. 
Aus 150 gramm (je Fb 50 gramm) Holst Coast 
wird ein Tjelle ( Anleitung von Safridesign) 
Gestrickt nach der Anleitung Tjelle Samarkand
( 3 farbig) aber aus Coast 
anstelle des Samarkandgarnes.
Nadelstärke 3,25 und die Farben heißen 
Freesia, Wisteria und Passion Flower 
(bei mir vor Ort zu erwerben) 

der letzte große Kundenauftrag

für dieses Jahr ist  doch noch zeitig fertig geworden,
 wurde schon übergeben 
und die neue Besitzerin hat sich sehr darüber gefreut. 
Also alles richtig gemacht – somit freu ich mich auch .
Verstrickt habe ich 900m Wollium 5 fädig 
in meiner Wunschfarbe „Heckenröschen“.

Kombiniert hab ich das Josefinentuch mit 
dem Heaven & Space Muster von Martina Behm 
denn das  Muster gefiel 
nicht aber die Form des Originaltuches
– es war zu schmal. 
Nun ist es ein richtig schönes Kuscheltuch und ich wünsche der Besitzerin ganz viel Freude damit

ich habe

doch letztens einen Groovy gestrickt 
aus 900m Wollium 5 fädig Fb Horizont

Das Garn ist ab sofort im Shop
 in 4 fädig und 5 fädig verfügbar.
Einige andere Farben wurden auch wieder aufgefüllt.
 

na da hab ich gerade

aber doch ein wenig überrascht geschaut 
als DPD mir heut schon mein Wollium-Paket brachte.
Nun gut, zeig ich euch die schöne 
neue Lieferung heute schon.
Ab sofort im Shop wieder verfügbar und 
SOFORT versandbereit 
in 550m (5 fädig)  und 750 m (4 fädig)

Ich freu mich schon

auf die nächste Woche ….. 
Es soll schönes Wetter werden und es sind Ferien 
dh die Kids können draussen viel unternehmen und sitzen nicht nur mit langen Gesichtern im Haus
Daher bleibt der Laden auch am 
Dienstag den 30.06.2015
geschlossen 

Schönes Wetter bedeutet aber auch 
das ich die Färbeküche anheizen werde.
Abends ist die Wolle wieder trocken 
und es kann am nächsten Tag 
mit neuem Schwung weitergefärbt werden. 
Genügend Wolle wartet aufs Bebunten als da wäre
Sockenwolle, Sockenwolle Hightwist, Merino extrafine und das Beste vom Besten : Merino ultrafine
Nächste Woche kommt auch eine neue Lieferung Wolliums und auch heute gibt es schon ein paar schöne bunte 

Wichtiger Termin !! und noch ein schönes Sommertuch

aus 550m 5 fädig Wollium „Roma“ 
( 50% BW/ 50% Polyamidab 15.6. auch im Shop)
nach einer Variation 
der gestrickten Deichspielerei v B.Reuner.

Auch dieses Tuch geht am kommenden Wochenende mit zum Stüppkesmarkt in Kranenburg .
Wegen dem Stüppkesmarkt bleibt der Laden von Freitag den 12.6. bis Montag den 15.6. geschlossen.
Ab Dienstag ist wieder ganz normal geöffnet.
Wir würden Uns über einen Besuch auf dem Stüppkesmarkt freuen.

langsam geht es

in den Endpsurt für den Stüppkesmarkt 2015 in Kranenburg.
Am 12. geht es mit abendlichem Programm los, 
wir stellen 
am Samstag den 13.+ Sonntag den 14.6
von Morgens 11 Uhr bis etwa 18 Uhr Abends aus.
Über viele Besucher würden wir Uns freuen.

Dieses schöne Tuch aus 550m Wollium Merino „Malibu“
nach einer Anleitung von Nessenti Ott (https://www.facebook.com/NessentiMade)
namens „ZipZap“ wird Uns 
neben vielen anderen Tüchern, Loops, wunderschönen Wollknäulen und Anleitungen begleiten.
.

ich mag ja nicht nur

Designs die man so vor dem Fernseher 
wegstricken kann 
( zb v Martina Behm)
 sondern es darf auch ruhig mal etwas sein 
wo man zumindest in einigen Partien mitdenken muss.
Als Manuela ( Wollium) eine neue Garnfarbe kreierte 
aber alle Hände voll zu tun hatte, 
durfte ich ein Knäul Diva Antik  
für sie Probestricken.
Kurzentschlossen habe ich eine Anleitung 
von Birgit Freyer ( die Wolllust) 
aus meinem Ordner gezogen und losgestrickt.
Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 
Muster : Katy Jubilee ( Birgit Freyer)
Garn : 750m 5 fädig Diva Antik (Wollium)

neue Wolliumfarben

sind in den Shop gezogen ……
Da wäre
Waldmeister mit creme
Himmlisch mit weiß in 5fädig 550 m
Wollium Merino 4fädig 550m in Malibu und Miami 

Und nächster Tage zeige ich euch 
neue Sockenwolle aus dem Atelier Zitron 
und eine neue handgefärbte Qualität.
Ich sag nur : ein Träumchen 
( 100 % Merino ultrafine mit 16 micron)

und noch

ein neuer Loop
– gestrickt von Sabine- 
um eine der neuen Farben zu zeigen.
Das Garn ist Wollium 5 fädig 550m und nennt sich Duett in Flieder-grau und ihr findet sie HIER.

Chic, oder ?

Gerne lege ich beim Kauf eines beliebigen Wollium-Knäuls die passende Anleitung zu diesem Loop dazu