Silvias-Handarbeitsstube

Wichtiger Termin !! und noch ein schönes Sommertuch

aus 550m 5 fädig Wollium „Roma“ 
( 50% BW/ 50% Polyamidab 15.6. auch im Shop)
nach einer Variation 
der gestrickten Deichspielerei v B.Reuner.

Auch dieses Tuch geht am kommenden Wochenende mit zum Stüppkesmarkt in Kranenburg .
Wegen dem Stüppkesmarkt bleibt der Laden von Freitag den 12.6. bis Montag den 15.6. geschlossen.
Ab Dienstag ist wieder ganz normal geöffnet.
Wir würden Uns über einen Besuch auf dem Stüppkesmarkt freuen.

langsam geht es

in den Endpsurt für den Stüppkesmarkt 2015 in Kranenburg.
Am 12. geht es mit abendlichem Programm los, 
wir stellen 
am Samstag den 13.+ Sonntag den 14.6
von Morgens 11 Uhr bis etwa 18 Uhr Abends aus.
Über viele Besucher würden wir Uns freuen.

Dieses schöne Tuch aus 550m Wollium Merino „Malibu“
nach einer Anleitung von Nessenti Ott (https://www.facebook.com/NessentiMade)
namens „ZipZap“ wird Uns 
neben vielen anderen Tüchern, Loops, wunderschönen Wollknäulen und Anleitungen begleiten.
.

ich mag ja nicht nur

Designs die man so vor dem Fernseher 
wegstricken kann 
( zb v Martina Behm)
 sondern es darf auch ruhig mal etwas sein 
wo man zumindest in einigen Partien mitdenken muss.
Als Manuela ( Wollium) eine neue Garnfarbe kreierte 
aber alle Hände voll zu tun hatte, 
durfte ich ein Knäul Diva Antik  
für sie Probestricken.
Kurzentschlossen habe ich eine Anleitung 
von Birgit Freyer ( die Wolllust) 
aus meinem Ordner gezogen und losgestrickt.
Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 
Muster : Katy Jubilee ( Birgit Freyer)
Garn : 750m 5 fädig Diva Antik (Wollium)

Match & Move

oder wie bringe ich ~1200 m Sockenwolle mit mindless Knitting in Form…..
Muster : Match & Move ( Martina Behm – Ravelry )
Garn : Trekking Sport Fb 1409 (157 gr) + Trekking XXL Fb 591 (160 gr)

Muttertagsaktion im Shop

Ab sofort und nur bis zum 17.Mai 2015 gültig
Sie beinhaltet 
ein Knäul Sockenwolle (Trekking Sport) 
ein passendes Nadelspiel 
sowie 
die Sockenanleitung „Sommerlich Rot“

Dazu passend sind auch einige neue
in den Shop gezogen

neue Wolliumfarben

sind in den Shop gezogen ……
Da wäre
Waldmeister mit creme
Himmlisch mit weiß in 5fädig 550 m
Wollium Merino 4fädig 550m in Malibu und Miami 

Und nächster Tage zeige ich euch 
neue Sockenwolle aus dem Atelier Zitron 
und eine neue handgefärbte Qualität.
Ich sag nur : ein Träumchen 
( 100 % Merino ultrafine mit 16 micron)

und noch

ein neuer Loop
– gestrickt von Sabine- 
um eine der neuen Farben zu zeigen.
Das Garn ist Wollium 5 fädig 550m und nennt sich Duett in Flieder-grau und ihr findet sie HIER.

Chic, oder ?

Gerne lege ich beim Kauf eines beliebigen Wollium-Knäuls die passende Anleitung zu diesem Loop dazu

Es gibt ja noch

einen zweiten Bella-Shawl ( Anleitung bei Ravelry)
Dieses Mal aus 550 m 5 fädig Lagune v Wollium
Dieses Farbe läßt sich irgendwie 
nicht so wirklich 
gut fotografieren….
aber einen Versuch war es wert

mein Findlingetuch

wächst und gedeiht
 ( momentan muss ich pausieren weil mein Garn  nicht reichte)
und es gefällt mir ausgesprochen gut.
Ein Stein und ein paar Rippen 
müssen noch gestrickt werden, 
dann geht es an die Umrandung ….
Die Anleitung ist von Petra Neumann und heißt FINDLINGE
das Garn ist aus meinem Shop

es gibt so Farben

die sind nicht nur etwas mühselig zu stricken
 – weil recht unspektakulär – 
sondern auch extrem schwer zu fotografieren.
Geschehen bei diesem Tuch 
welches Sabine aus 550m 5 fädig Wollium 
– graurosagrau – gestrickt hat.
Das Muster nennt sich Bella-Shawl 
und ist von Annie Lee-Baker ( Ravelry),
 strickt sich gut und flüssig weg 
und für dieses Tuch ist auch die dezente Färbung wirklich gut geeignet, 
denn das Tuch hat dadurch  etwas Chic.

schaut mal

was aus dem Knäul „Rosa Pur“
( 5 fädig  550 m v Wollium) entstanden ist.
Ein Syal  ist es geworden , 
gestrickt mit 86 M und 11 Rippen 
und es blieb noch ein wenig Rest übrig 
– man hätte auch 12 Rippen hinbekommen. 
Der Nächste ist auf der Nadel  aus Lollipop 
 
der wird dann aber mit „Rüsche“.

Husten, Schnupfen und

nun auch noch Magen-Darm-Grippe 
legen hier alles ein wenig lahm. 
Dennoch  huschen jeden Tag ein paar Maschen über die Stricknadeln und ich kann wieder ein fertiges Teilchen vermelden.
Dieses Mal ein Loop nach der Anleitung v Kirsten Schneider „Schief gewickelt“ gestrickt nach der Variante 2 mit Nd 3,75.

Garn ist Wollium 5 fädig 550m Denim Klassik. Ist de Farbe nicht grandios ?