Silvias-Handarbeitsstube

wolkig

im Sinne von „Wolkig“ von Martina Behm 
geht es dann diese Woche weiter
Der Erste ist aus Zauberball Crazy entstanden
 und auch wenn dieses „eng um den Hals“
 so garnicht meines ist,
 gefällt er meiner Tochter sehr gut 

Der Nächste aus 
Wollmeise Twin Pitahaya 
ist angenadelt ….
Falls Interesse besteht
Ich habe noch einige Wollmeisen vorrätig und bestelle nächster Tage noch ein wenig für die kommenden Märkte
– vielleicht sucht noch jemand etwas –
 Dann bitte eine mail an 
silvias-handarbeitsstube@t-online.de

ich laß euch mal

teilhaben an einem grooooßen „Vogelschwarm“ welcher bei mir gelandet ist.😀
(Kreischalarm war vorprogrammiert)
Das ich einen Vogel habe, sagen mir öfter mal Leute , aber jetzt gibt es besonders schöne Vögelchen
auch käuflich


 

















zu erwerben

Ab sofort kann ich Euch hier vor Ort auch „Wollmeisen“ anbieten 
Natürlich sind das nur ein paar Bilder- 
 spontan gemacht um Euch teilhaben zu lassen– 
in natura sind die Meisen viel viel schöner 
und noch einige andere Farben da…. 
Zur Zeit sind hier Twin, Pure und Lacemeisen 
in diversen Farben vorrätig,
auf Wunsch kann ich aber auch andere Meisen 
für euch bestellen. 
Da ich einige Anleitungen von Martina Behm / Nicolor etc. passend für Meisen habe stelle ich Euch auch gerne passende Garnpakete (Garn + Anleitung) zusammen. 
Die Meisen werden nicht in den Onlineshop wandern,falls ihr also Wünsche habt, bestimmte Farben sucht oä. kommt einfach vorbei oder schreibt mir eine mail an : silvias-handarbeitsstube@t-online.de

Mütze fertig

sodele die Mütze aus
 ist fertig und gefällt…. 
Gestrickt auf Nd 3,0 nach der Anleitung „Langfield“ von Martina Behm
Das Garnpaket kann bei mir vor Ort erworben werden.

 
Nun muss ich noch mein Mosaiktuch aus der Ursprung fertigstellen ( noch 30 Reihen Rand) dann gibt es wieder was zu gucken. 
 

pünktlich zum Nieselwetter

gibt es wieder schöne Kuschelwolle…. 
angekommen sind 5 neue Farben „Wolkenspiel„. 
Im Shop sind sie auch schon gelandet , 
ich zeig sie vorab schonmal hier…. 

Morgen zeig ich Euch dann eine Mütze aus diesem Garn

und weiter geht es

die Sockenkiste muss befüllt werden
Die Trekking Fb 673 sind fertig 
und direkt wurden
 neue Socken angenadelt – 
die Nadeln sollen ja nicht kalt werden…
Dieses Mal stricke ich Wolkenspiel Fb 2223
 

langsam lauf

ich mich färbetechnisch warm …. 
Die Sockenwolle 
( 75 % Schurwolle/25 % Polyamid, LL 420m / 100 gramm)
 ist nun so gut wie gebändigt – 
soll heißen Banderolen drum, Preise dran

die Hightwist folgt in den nächsten Tagen 
(dann natürlich auch mit Bildern)
ebenso die Merino, Naturtalent uuuuund…
Nein !!… das wird nicht verraten 
das gibt es dann wirklich erst zur Messe. 
Ich wurde mehrfach gefragt ob und wann die gezeigten Stränge in den Shop wandern. 
Momentan garnicht muss ich dazu sagen. 
Jeden Strang einzeln zu fotografieren, 
einen Text zu verfassen et
würde einfach im Moment zu viel Zeit nehmen.
Sollte hier etwas besonders gut gefallen,
 einfach eine mail an mich schreiben
Das ist möglich und wird natürlich genau wie über den Shop mit dazugehörender Rechnung versendet.
  Nach der Messe wird dann alles was noch übrig sein sollte in den Shop wandern.
Versprochen !!
 

Geschafft…. isser nicht schön

Okay es ist erst der Erste aber ich find ihn schöööön.
Aus von mir handgefärbter HighTwist Sockenwolle
 aus dem Atelier Zitron 
nach einer Anleitung von Monika Eckert ( Wollklabauter)
Das Muster nennt sich Glauberg
Da ich zur Messe „NiederrheinKreativ“ in Rheinberg auch Designs von Monika 
mitnehmen darf /werde , 
ist diese Sockenanleitung natürlich
 mit in die engere Wahl gekommen 
und wird ab sofort 
hier bei mir vor Ort 
und 
natürlich auch auf der Messe als Garnpaket 
( Anleitung + Garn) angeboten 

Besonders geeignet sind natürlich auch 
die neuen Unis
( 50 gramm / 200 m)
man benötigt 2 Knäul
– Kostenpunkt inkl. Anleitung : 16,- €-

so kann es gehen

Gestern Abend hab ich noch gedacht :
 Mist nie gibt es schöne Kreativmessen in erreichbarer Nähe wo man mal hinkönnte, 
heute fällt mir die 1. NiederrheinKreativ Messe im kommenden Jahr in Rheinberg ins Auge.
So schnell kann das gehen und ich habe mich ganz spontan entschlossen : 
Da bin ich als Aussteller dabei. 
Anmeldung ist weg 
 gedanklich geht es nun schon an die Planung, gestartet wird dann langsam 
nach den Weihnachtsmärkten 
und im Mai  
– 6.+ 7. Mai um genau zu sein –
schlägt dann die große Stunde.  
Ich freu mich ♥
Vielleicht habt ihr ja schon Ideen und Wünsche
 was ihr gerne sehen würdet auf so einer Messe ?

noch mehr Socken

für die anstehenden Bazare …
Mal wieder ein ganz schlicht gestricktes Paar, 
da wirkt die handgefärbte Sockenwolle 
einfach am Besten
Größe 38/39 mit Bumerangferse u Bandspitze
Schaftlänge etwa 18 cm , Fusslänge 25 cm

und ab sofort HIER käuflich zu erwerben 

das rote Paar

aus der Trekking XXL Fb 582 ist fertig .
Ich bin immer noch kein wirklicher Freund von Toe-up muss aber zugeben das der Socken perfekt 
am Dekofuss paßt und aussschaut. 
Vielleicht werde ich doch öfter mal Anleitungen mit Toe-up nachstricken und gewöhne mich dann daran das der Socken schmaler ausschaut und auch die Ferse irgendwie anders ist.
 Einen Zuschauer hatte ich auch 
der mich mit rhythmischem Tak Tak
 beim Fotografieren beobachtet hat.

so eine Schnupfennase

hat ja den Vorteil das man endlich mal Zeit für Dinge im Haus hat….
 ähm will meinen Zeit zum Stricken
Gerade teste ich mal wieder meine Künste
 im Toe up Sockenstricken.
Das mit dem Toe up ist ja so eine Sache. 
Irgendwie sehen Socken trotz gleicher Maschenzahl, gleichem Garn etc. immer irgendwie länger/schmaler aus wie normal ab Bündchen gestrickt. 
Ich weiß auch nie so wirklich 
wann genau ich mit der Ferse anfangen muss – irgendwie sind meine Maß da anders als in englischen Anleitungsbüchern angegeben…. irgendwie …. 
Dennoch gefällt mir der fertige Socken
recht gut….

Gestrickt auf Nd 2,5 Toe-up aus 
 

Ihr erinnert Euch

doch sicher daran,
 das ich zum Jubiläumswochenende in Wickede 
beim Atelier Zitron war.
Dort wurde ein wunderschönes neues Garn vorgestellt und JETZT ist es da.
Ich bin ganz begeistert .


Es nennt sich High Twist Concept 
ist momentan in 5 Farben sofort verfügbar 
eine 6. wird folgen (ist im Shop auch schon zu sehen)
Zusammensetzung : 80 % Schurwolle /20 % Polyamid so wie ihr es aus den 100 gramm Strängen der Wolkenspiel schon kennt.
Angestrickt hab ich auch schon :  
es wird ein Knitters DNA von Martina Behm und ich stricke die Fb 01