Silvias-Handarbeitsstube

Schnupper Workshop

Es ist wieder soweit 
Auch im neuen Jahr wird es
Schnupperkurse zum Thema Swing-Stricken geben
 Der Erste startet Samstag 11.Januar 2014 um 14 Uhr !
Die Kursgebühr beträgt 10 Euro /Person
  zzgl 5,- € für die 32 seitige Anleitungsmappe und Sicherheitsnadeln
Wenn vorhanden bitte mitbringen
Häkelnadel, 2 Rundnadeln in Stärke 3,5 und 
2 versch. kontrastfarbige Garne  passend zur Nadelstärke
Garne und Nadeln in diversen Qualitäten 
können auch vor Ort erworben werden
Anmeldung bitte per mail : silvias-handarbeitsstube@t-online.de
Über rege Teilnahme würd ich mich sehr freuen.
Anbei ein paar Musterbeispiele für Workshop-Arbeiten.
 
 
 

morgen muss

ich nur noch die Fäden vernähen, Drückerchen ran und das Rollbündchen 
dann ist das zweite Babyset nach der Anleitung von Petra  fertig . 
Dazu hab ich noch ein weiteres Mützchen für das bereits fertige Set gestrickt – sozusagen als Auswahlmöglichkeit….. 

eeeeeeeeeeeendlich darf ich

Euch die Bilder vom Babyset zeigen.
Die Anleitung ist von Petra Neumann und ihr findet sie hier
Ich bin hin und weg…. besser : Ich bin verliebt ♥♥♥


Gestrickt habe ich auf Nd 3,5  aus Unisono 1205 , Livestyle Fb 01 ( 2 Kn), 50 u 89 und es sind noch genügend Reste da um noch ein zweites Set mit etwas anderer Farrbaufteilung zu nadeln….
Und NEIN es handelt sich bei den Bildern nicht um ein echtes Baby 
sondern um eine Reborn-Puppe


passend zu Pfingsten

wurd dann auch endlich meine 2. Teststrick – Aya fertig…. 
Die Erste trage ich sowas von gerne das ja „UNPETINKT“ noch eine Zweite ins Haus musste
Ich liebe diesen weichfließenden Fall und auch das Garn (Patina vom Atelier Zitron) ist eine Wucht.
Vebraucht habe ich 7 Knäul Patina Fb 5504  und 4 Knäul Patina Fb 5010

Noch hängt das gute Stück gespannt auf meiner Puppe , nach dem Trocknen muss der Rollrand am Halsausschnitt noch festgeheftet werden und dann ist sie tragbar…..freuuuuuuuu !!!!!!
Anleitung ist noch nicht kaufbar – kommt aber demnächst in ein Buch von Heidrun-Liegmann ( Magische Maschen).

neuer Schnupperworkshop-Termin

Da ich diesbezüglich angesprochen wurde, 
gibt es einen neuen Schnupper-Workshop fürs Swingstricken im Juni 2013 .

Zur Auswahl stehen 2 Samstage , 
falls sich mehr wie 5 Teilnehmer melden werden beide Samstage genutzt
1. Termin : Samstag der  08.06.2013 ab 14 Uhr
oder
2.Termin :  Samstag der  15.6.2013 ab 14 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 18 Euro 
( inkl. Anleitungsmappe und Sicherheitsnadeln) pro Person
– für diejenigen die die Mappe schon besitzen 10,- € –
Wenn vorhanden bitte mitbringen
Häkelnadel, 2 Rundnadeln in Stärke 3,5 und 
2 versch. kontrastfarbige Garne  passend zur Nadelstärke
(Garne und Nadeln können vor Ort erworben werden) 
Anmeldung bitte per mail : silvias-handarbeitsstube@t-online.de
Über rege Teilnahme würd ich mich sehr freuen.
Ich gebe den endgültigen Termin per mail /Telefon (wenn Nr. bekannt) 
und auch hier im Blog bekannt .
Anbei ein paar Musterbeispiele passend zum Schnupperworkshop…..

Workshop – letzter Samstag

ach es war so schön und gesellig , 
die Zeit verging wie im Fluge und ich hoffe 
es hat allen Beteiligten so viel Spaß gemacht wie mir. 
Ich freu mich schon auf kommenden Samstag den 23.3.
– da ist wieder ab 14 Uhr Schnupperworkshop
krankheitsbedingt sind 2 Absagen gekommen 
daher sind nun wieder 2 Plätze frei. 
Ich poste hier mal ein Fortschrittsbild, 
welches mich heute von einer Teilnmehmerin erreichte….
Ist er nicht schön der Loop aus Unisono ( 1255 + Uni beige)
 

 

Wer also kommen mag , bitte kurz melden 
( silvias-handarbeitsstube@t-online.de) , 
damit ich ein wenig planen kann. 
 
 
 
Den gestrigen Tag habe ich wieder zum Färben genutzt
 – morgen gibt es dazu dann Bilder – 
 neue Färbewolle ( Tweed, HT, Seide) ist bestellt, 
sodaß ich in den Osterferien anstatt Eier zu bebunten, 
bunte Farbe auf Wolle bringen kann. 

neue Woche

neues Glück ???? Naja das kann man nun sehen wie man es möchte 
Wettertechnisch können wir von Glück sprechen das wir hier nicht den Schnee bekommen haben der andernorts so herunterkam…..
Ansonsten hät ichs gern bischen wärmer und vor allem : Kann mal bitte einer den Wind abschalten ……der is lausekalt……
Ansonsten kann ich vermelden :
Ich freu mich auf den Schnupperworkshop am kommenden Samstag 
( alle Plätze sind ausgebucht) 
für Samstag den 23.3. sind noch Plätze frei geworden also falls noch jemand mag ist er herzlich eingeladen sich anzumelden…..
Start : 14 Uhr alles Weitere kann HIER nachgelesen werden

ja ja

ich weiß ja das ich eigentlich noch ein , zwei Ufos fertigstellen müsste….
aber so nebenher  um auch mal was Buntes zu stricken liegt grad ein 
2. Dreambird auf den Nadeln…., 
Ich wollt das Garn so gern verstrickt sehen 
also konnt ich mich nicht zügeln….. 

für die "Schnuppies"

sind sowohl für den 16.3. wie auch den 23.3. noch je 2 Plätze frei……..
 wer kommen mag, bitte noch anmelden 
Die Schnupperworkshops sind eine gute Vorbereitung um dann zum Beispiel richtige Swingsocken zu stricken 
– Muster aus „Swing-Socken stricken“ von Heidrun Liegmann-Halama 
Das Buch ist bei mir erhältlich
 oder mit den Kursbausteinen 1-3 richtig ins Swingstricken einzusteigen .

Und als Vorgeschmack auf das was morgen in den SHOP zieht

es werden noch Bilder folgen
 

so ganz untätig

war ich gestern Abend dann nicht und nachdem ich mich für ein Garn entschieden hatte gings mit dem Nadeln los. 
Die Sockenwolle wurde von mir handgefärbt und ich find sie paßt gut zu diesem Projekt – eine weitere Färbung habe ich schon im Kopf die wird dann aber auf der neuen 
HT – Sockenwolle vom Atelier Zitron ( Merino /Nylon)

Wichtig : Auch wenn jemand keine Ahnung vom Swing-Stricken oä hat, kann er diese Anleitung nachstricken.
Jeder Schritt ( auch das Setzen der einzelnen Nadeln und das spätere wieder Entfernen)
 ist ausführlich beschrieben.