Silvias-Handarbeitsstube

Kolding

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Mein Kolding aus Balance Fb 09 + 24 wächst und gedeiht…. mittlerweile ist der Patentteil fast zur Hälfte fertiggestellt dann ist Halbzeit. Patent stricke ich ja unheimlich gerne und mit diesem Garn ird es so richtig schon kuschelig weich …. Ich denke mal das wird nicht die einzige Farbvariante bleiben

Rondadinella fertig

Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Geschafft- im wahrsten Sinne des Wortes – Abketten mit Icord bei über 550 M ist sehr müßig aber das Endergebnis ist es wert. Die Bilder sind nicht so doll aber es regnet arg somit musste es schnell gehen….

Jetzt darf die Weste ein Entspannungsbad nehmen.

Verbraucht habe ich 120 gramm Herbstwind Fb 30 und 260 gramm Intermezzo Fb 05 gestrickt auf Nd 3,5 – Garne vorrätig und sofort lieferbar- das Muster heißt Rondadinella – zu finden bei Ravelry.

Erfahrungsgemäß

ist es in den Sommermonaten und besonders in den Sommerferien hier etwas ruhiger, daher passen Wir unsere Geschäftszeiten bis Mitte August daran an

Wir öffnen Dienstags und Donnerstags von 14-18 Uhr und Samstags von 10-14 Uhr

Dazu sind wir für Terminabsprachen telefonisch erreichbar.

manchmal

wird man einfach vom Internet – respektive Facebook- verleitet …… kicher …. aber ich hab die Weste gesehen und wusste direkt das passende Garn. Intermezzo und Herbstwind

Die Anleitung ist von Renate und heißt „Rondadinella“ …. ich bin dann mal Stricken.

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

diese Woche

bleibt der Laden geschlossen – ich habe zu viele auswärtige Termine die zeitlich ungewiss sind. Ggf. können wir kurzfristig telefonisch einen Termin vereinbaren. Ab dem 5.7. ist es wieder ruhiger da bin ich auch wieder vor Ort und der Laden nachmittags geöffnet.

Endlich bekommen wir auch einen Impftermin – dauert zwar noch ein wenig aber der erste Schritt ist getan ….

Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Im August wird es ein tolles neues Garn aus dem Hause Zitron geben…. ich habe bereits ein Testknäul in Händen und bin mega begeistert ….

mein Tuch

nach der Anleitung von Margit Daxböck (FB – Margit’s Kal Gruppe) wächst und gedeiht, Teil 3 ist „fast“ fertig – morgen kommt dann schon Teil 4…. …. Garn ist Schoppel Zauberball Indigo und Balance v. Atelier Zitron Nd 3,25 ….

Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

nachdem mein rotes

Tuch aus der Triologie so schnell einen neuen Hals gefunden hat (grins) muss natürlich ein Neues her….

Auch dieses Mal wieder nach der Anleitung von Margit Daxböck ( FB) aber ich stricke dieses Tuch aus Zauberball Indigo plus Balance und ich finde das sieht schon vielversprechend aus ….

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

heute Abend startet der Kal

für das Tuch von Margit Daxböck ( Namen bei FB eingeben oder über Margits’Kal Gruppe – auch bei FB) angelehnt an die Swingtechnik mit Hebemaschen verfeinert .

Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Ein tolles Tuch wie ich finde. Ich durfte das Tuch ja vorab stricken und fand es recht kurzweilig. Verbraucht habe ich 200 gramm Triologie Fb 05 und 63 gramm Balance .

Ab Dienstag

Da ab sofort die Schule wieder „real“ für Alle stattfindet und auch das Wetter viel Arbeit bedeutet ist mein Lädchen diese Woche immer erst NACH 16 Uhr besetzt . Ich bitte um kurze Anmeldung da immer nur 1 Kunde den Laden betreten darf. Kein Test nötig.

WICHTIG : Heute (Montag) bleibt der Laden wegen eines Termines komplett geschlossen !!!

momentan

fehlt mir ein wenig die Lust zu Bloggen. Da treffen so viele Faktoren aufeinander – Corona, dies ewige Hin und Her, fehlende Perspektiven, Homeschooling etc. – aber Gestrickt wurde dennoch.

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Nächste Tage kann ich Euch ein tolles Tuch zeigen, da es dazu ab dem 4.6. einen Kal geben wird. Ich habe es aus Triologie und Balance gefertigt, es wird schön groß und gestrickt ist es nach einer Vorlage von Margit Daxböck in Anlehnung an Swingstrick.

Es gibt dazu auch eine Gruppe bzw einen Eintrag und wenn ihr diesem folgt kommt ihr zu dem Kal von Margit.

ein klein

wenig bin ich mit meinem Tuch schon weiter gekommen ….

Da ich aber momentan nur wenig Strickzeit habe, dauert es bis zur Fertigstellung noch ein wenig .

Muster nennt sich Plissee ( oder falsches Patent) und das Garn ist 750m Soft Regenbogen 4 fädig von wollium – ich habe es im Laden vorrätig.

angeregt durch

ein Bild in der Leuchtturmgruppe bei Facebook

# Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

habe ich mir als Zwischendurchgestrick ein Bobbel 750m Wollium Soft Regenbogen geschnappt und ein Tuch in Plissee-Optik angefangen. Simpel zu stricken da es einen immer wiederkehrenden Rapport gibt. Bei Youtube gibt es dazu ein gutes Video .

Ich habe diverse Bobbel mit 550m 5 fädig, 750m 4 fädig in 50 BW/50 Polyamid aber auch noch ein paar in 100 % Merino vorrätig – anbei ein paar Beispiele , es sind noch viele andere Farben da….

Ich habe diverse Bobbel mit 550m 5 fädig, 750m 4 fädig in 50 BW/50 Polyamid aber auch noch ein paar in 100 % Merino vorrätig , dazu natürlich auch die allseits beliebten Leuchtturm Tuch Sets in BW/Poly , Modal, Viskose – alles sofort versendbar nach Zahlungseingang .

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist IMG_4817.jpg.

Anbei ein paar Beispielbilder. Bei Interesse bitte eine mail an silvias-handarbeitsstube@t-online.de oder bei FB.