Silvias-Handarbeitsstube

ich wünsche

Allen Lesern, Freunden, Kunden und Bekannten einen schönen 1. Advent und eine besinnliche Weihnachtszeit.

Heute habe ich einen kleinen Stern nach einer Anleitung gestrickt die ich bei Pinterest gesehen habe und er wollte unbedingt mit auf das Sockenfoto (smile). # Werbung #

Die Socken habe ich nach der Anleitung „Waltraud“ von Monika Eckert auf Nd 2,5 gestrickt aus der Balance Fb 13. Entgegen der Anleitung habe ich das Lochmuster auf dem Fuss weitergeführt…..

schon länger

fertig aber irgendwie nicht fotografiert wurde dieses schöne Tuch

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Gestrickt habe ich einen Matchmaker ( von Martina Behm) aus einem Bobbel Streifling Flamenco von Wollium – Verbrauch 750 m auf Nd 3,25.

Das Garn inklusive Anleitung kann bei mir erworben werden.

manchmal

springt man auch auf einen Zug auf den schon viele nutzen…..ODER – ich stricke auch einen Kolding.

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Lange habe ich mich gegen diesen „Suchtlappen“ gewehrt aber jetzt hat es mich doch voll erwischt….der Erste ist noch auf der Nadel da überlege ich schon wegen einer weiteren Variante….. Kicher.

Dieses gute Stück wird nach der Anleitung „Kolding“ von ChrisBerlin gestrickt aus Balance Fb 08 und Extraklasse Fb 4512. Ein richtiges Kuschelteilchen also…..

der Nächste wird nur aus Balance…..

kuschelig warm

bei diesem ungemütlichen Wetter darf es ruhig etwas „Mehr“ am Hals sein

‚Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Am Wochenende habe ich mir 7 Farben der kuscheligen Tasmanian Tweed geschnappt , die Anleitung TweedLove von Knitcats durchgelesen sowie eine Nadel in 5-er Stärke rausgesucht und einfach losgestrickt…. Herausgekommen ist dieses kuschelige, warme Tuch was dem recht ungemütlichen Wetter trotzden kann.

Gewählt habe ich für dieses Tuch die Farben Nummer 2,3,4,6,7,9,10 ( das Bild ist farbtechnisch durch die Sonne etwas verfälscht – siehe fertiges Tuch)

Garnpakete zu diesem Tuch inklusive Anleitung sind im Shop verfügbar. Dazu bitte 7 Farben aussuchen und im Bemerkungsfeld eintragen. Eine Nadel ist im Set nicht enthalten.

Auftragstuch

beendet und ich find es wunderschön.

Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Passend zum Tuch jetzt dann noch strahlender Himmel, was will man mehr….

Gestrickt nach einer Anleitung von Petra Neumann namens

Hebemasche trifft Swing“

aus 550m 5 f Wollium Blue Moon und 100 gramm „Echt“ v Atelier Ziton

Neues Strickmich-Buch

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Es gibt eine neues Buch : “ Die Hitchhiker-Kollektion – 20 Tücher zum Stricken von Martina Behm“ und es gefällt mir asgesprochen gut.

Es sind einige, bereits bekannte Modelle in neuem Gewand enthalten sowie 3 ganz neue Tücher die ich garantiert auch nacharbeiten werde.

Das Buch gibt es ab morgen bei mir für 24,90 € ( Festpreis da Buchpreisbindung) und ich habe daraus auch wieder etwas Neues gestrickt – bzw endlich fertig mit Fäden vernähen und Spannen etc.

Gestrickt habe ich das „Tivoli-Gardens“ – allerdings nicht wie angegeben mit einem Sockengarn sondern aus 4 Knäul „Balance“ Fb 05 und 3 Knäul „Extraklasse“ Fb 4451 – das gesamte Tuch wiegt 256 gramm und ist kuschelig weich .

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist IMG_4255.jpg.

Nadelstärke war die 5,0 – durch den in sich changierenden Farbverlauf in der Extraklasse wirkt das Tuch immer wieder anders….

mindless knitting

garantiert…..

#Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Zum Wochenende habe ich noch ein hübsches neues Schmankerl in den Shop gestellt.

Strickset bestehend aus Garn + Anleitung (keine Nadeln)

smart

Es handelt sich hierbei um ein asymmetrisch gestrickes Tuch aus 7 Knäul Tasmanian Tweed vom Atelier Zitron – angelehnt an ein Josefinentuch abgewandelt von KnitCat (Carin Wallenberg). Wunderschön weich, warm und kuschelig genau das Richtige für die nun kommende uselige Jahreszeit und farblich bestimmt ein tolles I-Tüpfelchen in grauen Herbst- und Wintertagen.

Das gezeigte Tuch ist aus den Farben 04,12,13,14,15,16 + 17 gestrickt , man kann aber auch jede andere Farbkombination wählen. Dies bitte bei der Bestellung vermerken ( Original oder Farbwunsch mit Nummern).

Mögliche Farbvarianten Nummer 1 oben – Nummer 2 unten

meine Jacke wächst

das Auftragstuch auch – Bild folgt morgen , nebenher gleich ein Paar bestellte Babysöckchen anschlagen – was will man mehr.

Da wir gerade 2 Kids im Distanzunterricht zu Hause haben ( nein keine Quarantäne ) schleichen wir hier – soweit man das auf einem Betrieb/Laden kann – auf leisen Sohlen durchs Haus.

Da bietet sich Stricken an ….. # Werbung unaufgefordert u unbezahlt#

Jacke aus Tasmanian Tweed Fb 02 , eigener Entwurf noch etwa 20 cm dann bin ich am Bündchen …..

Zur Erinnerung : Beginnend ab Montag den 2. November darf ich nur noch jeweils einen Kunden in meinen Laden lassen.

Das heißt konkret : sie müssen bitte

—- unbedingt einen Termin machen bevor Sie zu mir kommen —- wenn Sie im Vorfeld schon ihre Entscheidung getroffen haben – gerne auch per mail – dann machen wir eine Übergabe an der Tür dh. ich stelle ihren Wunsch zusammen, nenne Ihnen vorab den Preis und sie bringen mit das Geld am besten passend mit ( Kartenzahlung natürlich weiterhin möglich). So ist eine schnelle Abwicklung mit wenig Kontakt möglich.

Telefon : 02821582590 oder mail : silvias-handarbeitsstube@t-online.de

Neue Regelung ab Montag den 2.11.2020

Liebe Kunden – angesichts der neuen Corona-Situation ergeben sich auch für meinen Laden mal wieder Änderungen.

Beginnend ab Montag den 2. November darf ich nur noch jeweils einen Kunden in meinen Laden lassen.

Das heißt konkret : sie müssen bitte

—- unbedingt einen Termin machen bevor Sie zu mir kommen —- wenn Sie im Vorfeld schon ihre Entscheidung getroffen haben – gerne auch per mail – dann machen wir eine Übergabe an der Tür dh. ich stelle ihren Wunsch zusammen, nenne Ihnen vorab den Preis und sie bringen mit das Geld am besten passend mit ( Kartenzahlung natürlich weiterhin möglich). So ist eine schnelle Abwicklung mit wenig Kontakt möglich.

Telefon : 02821582590 mail : silvias-handarbeitsstube@t-online.de

es sind noch Socken da…..

oder, ich hab nochmal ein wenig aufgefüllt – Bild steht als Beipiel

Danke bisher für alle Bestellungen die im „Virtuellen Herbstmarkt“ eingegangen sind, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Die Bestellungen sind auch bis auf Wenige bereits beim Empfänger angekommen .

Ab der kommenden Woche wird es hier einige Veränderungen geben – die Kinder haben ab nächste Woche Distanzunterricht und ich denke auch die neuen Coronabeschlüsse werden ihr Übriges tun.

Ich gehe davon aus, das ich morgen schon genau weiß wie es dann ab Montag hier ablaufen wird und natürlich schreibe ich dies dann zuerst hier auf den Blog.

virtueller Herbstmarkt eröffnet

Ab sofort ist der —-> virtuelle Herbstmarkt <——- eröffnet.

Viel Spaß beim Stöbern.

WICHTIG : In den nächsten Tagen werden die Kinder langsam und schrittweise auf Distanzunterricht umgestellt . Für mich bedeutet es, das ich die Öffnungszeiten dann an die Unterrichtszeiten anpassen muss.

Dazu werde ich natürlich zu gegebener Zeit einen Hinweis machen. Desweiteren gilt : Bitte machen Sie einen Termin wenn Sie mich in meinem Laden besuchen möchten, es vermeidet Wartezeiten vor der Tür.

Bilderflut

‚ Werbung unaufgefordert und unbezahlt#

Ich hab dann mal wieder ein Tuch fertig. Gestrickt auf Nd 4 , der zweifarbige Teil auf 4,5 aus Intermezzo Fb 01 und Herbstwind Fb 25 nach eine Anleitung von Elisabeth Piontek (Lizas Laden) namens „Like an Inca“. Da ich nicht das Originalgarn aus der Anleitung verwendet habe ist das Tuch auch keine 2,80 x 60 geworden aber gute 1,85m reichen an Länge allemal. Anbei ein „paar“ Bilder – ich konnte mich nicht entscheiden.